Mentoring in Unternehmen

15. Oktober 2021, Thomas Gatzka

Mentoring hat sich in den letzten Jahrzehnten als eine Standardmethode der Personalentwicklung etabliert. Dabei handelt es sich um die längerfristige, hochindividualisierte Begleitung und Förderung einer weniger erfahrenen Person (Mentee) durch eine erfahrene Person (Mentor). Weiterlesen

Berufliche Neuorientierung erfolgreich gestalten

13. Juli 2021, Thomas Schneider

Auf dem Weg in eine neue Aufgabe: Wie Sie die berufliche Neuorientierung erfolgreich angehen und dabei aktiv und systematisch die Weichen stellen

Berufliche Neuorientierung ist nicht erst seit Ausbruch der Corona-Krise für Arbeitnehmende in Manage­mentfunktionen gene­rell auf­wendig und anspruchsvoll. Weiterlesen

Bauchgefühl im Bewerberinterview

6. Juni 2021, Thomas Gatzka

Das persönliche Bewerberinterview – vor Ort oder virtuell – ist nach wie vor mit Abstand das am häufigsten eingesetzte Instrument der Personalauswahl. Die höchste Aussagekraft bezüglich der beruflichen Leistungsfähigkeit einer Person haben strukturierte Interviews, in denen vorab festgelegte, anforderungs- und verhaltensbezogene Weiterlesen

Blinde Flecken aufdecken dank Perspektivenwechsel

9. September 2020, Brigitta Schläpfer

Die Fähigkeit, sich selbst zu coachen, ist eine der grossen Qualitäten, die einen erfahrenen CEO ausmachen. Im Kern geht es bei Selbstcoaching darum, eigene Entscheide und ihr Zustandekommen zu hinterfragen. Weiterlesen

Unternehmensführung und Krisenmanagement erfolgreich und pragmatisch angehen

20. März 2020, Brigitta Schläpfer

Das Coronavirus hält die Schweiz in Atem. Die Ereignisse rund um die Bekämpfung von COVID-19 überschlagen sich täglich. Um die Verbreitung des Virus aufzuhalten respektive zu verlangsamen, sind rigorose Massnahmen notwendig, welche die Landesregierung laufend verschärft . Weiterlesen

Weshalb Charisma und Sozialkompetenz in Zeiten von Digitalisierung und KI für Führungskräfte an Bedeutung gewinnt

5. März 2020, Thomas Schneider

Kürzlich berichtete mir eine Klientin, die erst seit wenigen Wochen eine Führungsfunktion ausübt, dass ihr die Vielfalt der Zukunftsszenarien, die unter dem derzeit oft zitierten VUCA-Begriff diskutiert werden, Orientierungsschwierigkeiten in Bezug auf ihr eigenes Führungsverhalten bereitet. Weiterlesen

Kann künstliche Intelligenz menschliche Assessoren ersetzen?

22. Januar 2020, Dr. Natalia Merkulova

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Nun hat sie auch in die Personaldiagnostik Eingang gefunden. Da Unternehmen zunehmend starkem Kosten- und Effizienzdruck ausgesetzt sind, sind HR-Abteilungen und die HR-Prozesse ebenfalls stark davon betroffen. Weiterlesen

Walk the talk – Führung im Kulturwandel

11. Dezember 2019, Brigitta Schläpfer

In einer schnell ändernden Businesswelt wird es für Unternehmen immer wichtiger, sich rasch an neue Gegebenheiten anzupassen. Viele müssen sich konstant weiterentwickeln und rücken ihre Innovationskraft stärker in den Fokus. Weiterlesen