Wissenschaftliche Publikationen

Neben dem starken Praxisbezug ist es für uns wichtig, wissenschaftlich fundierte Methoden zu verwenden. Deshalb freut es uns, dass sich unsere Mitarbeitenden in ihren Kerngebieten bei wissenschaftlichen Arbeiten substanziell einbringen. Nachfolgend finden Sie Publikationen, die unter der Mitwirkung unserer Mitarbeitenden entstanden sind.

Der Einfluss von Bewerbereigenschaften auf deren Wahrnehmung und Akzeptanz von Assessment Centern

Merkulova, N., Melchers, K., Kleinmann, M.,Annen, H., & Szvircsev Tresch, T. (2014). Effects of Individual Differences on Applicant Perceptions of an Operational Assessment Center. International Journal of Selection and Assessment, 22, 355-370

In der Rekrutierungsphase sind Assessment Center für Stellenbewerber oft der erste Berührungspunkt mit dem rekrutierenden Unternehmen. Die in diesem Rahmen gewonnenen Erfahrungen prägen entsprechend auch den Eindruck, den Bewerber von der rekrutierenden Firma erhalten. Diese Erfahrungen sind oft entscheidend für die Intention der Stellenbewerber, ein allfälliges Jobangebot anzunehmen oder nicht. Die vorliegende Studie untersuchte das Zusammenspiel der Eigenschaften von Stellenbewerbern und den Eigenschaften von Assessment Centern und welchen Eindruck Stellenbewerber vom Assessment Center haben. Die Resultate legen nahe, dass der Kandidatenpool und dessen Eigenschaften beim Design sowie bei der Durchführung von Assessment Centern berücksichtigt werden sollte, wenn es darum geht, einen möglichst guten Eindruck bei Stellenbewerbern zu hinterlassen.
PDF Download

Aufgaben, Dimensionen oder beides? Die Überprüfung und Erweiterung eines kürzlich vorgeschlagenen Modells zur Modellierung der Leistung im Assessment Center

Merkulova, N., Melchers, K. G., Kleinmann, M., Annen, H., & Szvircsev Tresch, T. (2016). A Test of the Generalizability of a Recently Suggested Conceptual Model for Assessment Center Ratings. Human Performance, [online print version] DOI:10.1080/08959285.2016.1160093.

Für den jahrelangen Disput, ob Aufgaben oder Dimensionen die Leistung von Bewerbern im Assessment Center am besten widerspiegeln, bietet die bereitgestellte Studie eine Lösung. Sie zeigt, dass Aufgaben (in einem stärkeren Ausmass) UND Dimensionen (in einem etwas schwächeren Ausmass) sowie ein genereller Leistungsfaktor sich in der Assessment-Center-Leistung von Stellenbewerbern widerspiegeln. Deshalb sollten alle drei Faktoren bei der Konstruktion, bei der Durchführung sowie beim Feedback an Stellenbewerber berücksichtigt werden.
PDF Download

Praxisbewährte Methoden

Wir setzen nur betriebswirtschaftliche, psychologisch erprobte sowie wissenschaftlich fundierte Methoden und Tools ein.
Expertise

weitere Publikationen, Bücher & CDs